Please enable JS

Volkskunde

img

Sagen in der Pfalz. Geister, Hexen, Teufel

Helmut Seebach ISBN 3-924115-17-6

“Die pfälzische Sage war ohne Zweifel ein herrliches, üppigblühendes Reis am Baum germanischer Sage.” Das Urteil des pfälzischen Volkskundlers Ludwig Schandein aus dem 19. Jahrhundert erfährt mit diesem Buch eine späte Bestätigung. Erstmals für die pfälzische Volkskunde wird eine Analyse und Verständnismöglichkeit des volkstümlichen Erzählgutes geboten. Ein Pfalzbuch im besten Sinne des Wortes!

Gebundene Ausgabe - 361 Seiten Erscheinungsdatum: 15. Oktober 1996

Preis: EURO 40,00

Bestellformular

ADRESSE

Waldstrasse 6, 55124 Mainz-Gonsenheim

Telefon

06131/41485